unsere Tänze

Tret(t)erische aus Glasing

Zu unserem 40 jährigen Jubiläum im Jahr 2018 haben wir einen eigenen Tanz kreiert. Der Titel soll einerseits auf das Treten mit unseren schweren Stiefeln hinweisen. Andererseits soll der Tanz eine Ehrung unserer langjährigen Obmänner Otmar und Wolfgang Tretter sein.

Dörfler Mazur

Es handelt sich um einen burgenländischen Volkstanz, der in Dörfl im Jahr 1990 entstanden ist. Diese und viele andere Tanzbeschreibungen findet man unter www.dancilla.com .

Untersteirer Landler

Der Tanz stammt aus der Gegend um Bad Radkersburg in der südöstlichen Steiermark. Er beinhaltet auch Gesang und es wird u.a. folgender Vierzeiler gesungen:
Is ma nix um a Sechserl,
Is ma nix um a Göld,
Is ma nix um a Diandl,
San gnua auf der Wölt.

Salzburger Dreher

Ein flotter Tanz, den wir häufig auch zum Abschluss eines Auftritts bzw. zum Verlassen der Bühne tanzen.